28. Juli 2020 Stopp Corona App

 

 

In Kooperation zwischen dem Oö. Landes-Feuerwehrverband mit dem Roten Kreuz Oberösterreich fand am 22. Juli 2020 auf dem Ausbildungsgelände des Landes-Feuerwehrverbandes in Linz ein Videodreh zur Bewerbung der Stop-Corona-App statt. Symbolisch wurde der Begriff “Covid-19″ in Flammen gesetzt und abgelöscht. Damit soll zum Ausdruck gebracht werden, dass auch die Feuerwehren in Oberösterreich das Rote Kreuz im Bedarfsfall unterstützen, um der Pandemie entgegen zu wirken.  Text www.ooelfv.at

vollständiger Bericht oÖ LFV

https://www.stopp-corona.at/